Sonntag, 22. Juni 2014

Ocean water marble

So, nach der ganzen Spannung gestern Abend war vom Lack auf meinen Nägeln nicht mehr viel vorhanden :-D und da musste Heute natürlich etwas neues 'drauf'.

Nach längerer Zeit wollte ich es mal wieder mit einem Water marble probieren (eigentlich hatte ich Gestern schon probiert - im WM Style - das war aber mal gar nichts ;-) ). Die Decals, die ich Anfang Mai hergestellt hatte, waren nach nunmehr über einem Monat nicht mehr zu gebrauchen :-( also mussten neue her. 

Das habe ich natürlich wieder mit der 'Schmierfrei' Methode gemacht und mir Watermarble-Decals erstellt :-) Diesmal habe ich aber kein 'Blumenmuster' gemacht, sondern mich für ein anderes Design entschieden (dabei entsteht ein Streifenmuster) - was allerdings nur mäßig geklappt hat und ich daher mit dem Ergebnis auch nicht zu 100% zufrieden bin.

Watermarble Decals mit Folie
Bei Tageslicht

Watermarble Decals mit Folie
Bei Tageslicht
Heute hatte ich dabei Lust auf Blau-Töne. Vewendet habe ich für die Decals: Kiko 339, Kiko 530, Kiko 380 und Sally Hansen Copper. Auf alle Nägel habe ich Alpine Snow von OPI als Basis aufgetragen. Auf den Nägeln ohne Decal ist Kiko 530.

Watermarble Decals mit Folie
Bei Tageslicht
Der Kiko 530 gefällt mir übrigens richtig gut! Er changiert dabei von Grün-türkis zu Dunkeblau. Eine richtige Sommerfarbe wie ich finde :-)

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes (langes) Wochenende!

Kommentare:

  1. Aaah, wie schön! Ich finde den blauen Lack wunderschön und auch das Marbling ist dir gut gelungen!
    Gerade den Daumen mit dem Dreiecks-Ausschnitt finde ich sehr schön.

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön! :-) Der Daumen ist auch mein Favourite bei diesem Design :-)

      Groetjes

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, Meinungen und Anregungen von euch :-)