Dienstag, 24. November 2015

Essie Winter 2015 - Peak Show with Aprés Chic Stamping

Hallo ihr Lieben,

endlich steht die, von mir lang ersehnte, Winter Kollektion von Essie 'Virgin Snow' in den Läden. Von den 6 Schätzchen durften 2 Stück bei mir einziehen. Die Entscheidung fiel auf Aprés-chic und Peak Show

Peak Show ist sozusagen die etwas blassere Version von Fiji und meiner Meinung nach, auch etwas weniger zickig! (Diese schönen Off-White Töne von Essie haben es mir einfach angetan.) Aprés Chic ist sozusagen die silberne Version von Jiggle High Jiggle Low aus der Winterkollektion des letzten Jahres.
Da die beiden Lacke so super zusammen passen, musste ich natürlich auch sofort ein Nail Art mit beiden pinseln. Und wie es der Zufall wollte, passt die Idee, die ich hatte super zum Thema des Essie - Blog des Monats Kontests!
-> Frosty Fingers

Essie winter 2015 Aprés Chic mit Peak Show Weihnachts Nail Art
Essie winter 2015 Aprés Chic mit Peak Show Weihnachts Nail Art

Von Peak Show habe ich als Basis 3 dünne Schichten lackiert, was ein Traum in zartem Rosa. Ich wollte mit Aprés Chic dann kleine Schneeflöckchen auf die Nagelbasis stempeln. Damit die auch wirklich da landen, wo ich sie hin haben wollte, kam endlich mal meine Über Chic Matte zum Einsatz, die ich vor einiger Zeit im Pre-Sale bei Mi Nails bestellt habe. 

Also die eckigen Nagelformen mit Topcoat ausgepinselt, trocknen lassen und mit Arpés Chic und der Moyou London Festive Plate 02 bespempelt. Dann konnte ich die Stamping Decals ganz einfach abziehen und auf den Basis Lack plazieren. Noch eine Schicht Topcoat drüber und fertig :-)

Essie winter 2015 Aprés Chic mit Peak Show Weihnachts Nail Art
Essie winter 2015 Aprés Chic mit Peak Show Weihnachts Nail Art
Essie winter 2015 Aprés Chic mit Peak Show Weihnachts Nail Art

Das mit der Über Chic Matte hat echt so gut funktioniert! Viel besser als mit den Gefrier-Beuteln, die ich sonst immer nutze. :-D
Der Aprés Chic eignet sich wirklich gut zum stempeln. Klar, es ist kein Metallic-Lack in Chrome Optik, daher ist es keine perfekte Stamping-Pigmentierung, aber trotzdem total schön!

Und da es ja die Winter-Kollektion ist und das Thema ja Frosty Fingers ist, musste ich das Ganze zum Schluss dann auch noch mattieren, so wirkt der Lack wie gefroren. <3 So gefällt mir das Nail Art noch ein bisschen besser. (auch wenn man den Unterschied auf den Bildern nicht so gut erkennen kann)

Essie winter 2015 Aprés Chic mit Peak Show Weihnachts Nail Art
Essie winter 2015 Aprés Chic mit Peak Show Weihnachts Nail Art

Habt ihr euch auch ein paar Schätzchen der Winter-Kollektion gesichert? Ich war ja etwas enttäuscht, dass der Namensgeber Virgin Snow so viel lilaner und dunkler ist, als die US Version ... :-(

Habt noch einen schönen Tag, ihr Lieben <3


Kommentare:

  1. oh das sieht sooo hübsch aus :) GEfällt mir total gut..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) Bin so richtig im Winter-Weihnachts-Fieber angekommen! :-)))

      Löschen
  2. Awww wie hübsch das aussieht! Und omg ich brauche diese Über Chic Matte! Ich bin so eine Niete beim Stampen, ich glaube das ist die Rettung für mich ^^ LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also es hat die Stamping Decals auf jeden fall einfacher gemacht, als sie auf nem Gefrierbeutel zu erstellen. Was genau funktioniert denn bei dir beim Stampen nicht so gut?
      Liebe Grüße zurück :-)

      Löschen
  3. Wow was für ein schönes Design. Die Schneeflocken sind dir echt gelungen.
    Liebe Grüße,
    Caro von Caros Schminkeckchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Caro :-) Die Moyou Platte wird dieses Jahr wohl noch öfters zum Einsatz kommen, wobei ich die Schneeflocken ja eigentlich lieber freihand pinsel :-D

      Löschen
  4. Was ein wunderwunderwunderschönes Design! Das gefällt mir wirklich total gut, Silber und Rosa geht einfach immer ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-* jaaa da hast du recht, diese Kombi geht einfach immer. Vor allem da Peak Show so zart ist, dann wirkt die Kombi auch nicht so kitschig ;-)

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, Meinungen und Anregungen von euch :-)