Sonntag, 22. Februar 2015

Patchwork

Hallöchen ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt das Wochenende schön verbracht? Ich bin heute endlich mal wieder dazu gekommen ein bisschen Design auf meine Nägel zu bringen.

Und das beste an diesem Design, es war absolut schmierfrei :-D Aber dazu am Ende ein bisschen mehr. Verwendet habe ich dafür meine geliebte Holopappe, Stamping-Utensilien, Schere, Nagelschere, Pinzette, verschiedene Lacke und etwas Fingerspitzengefühl ;-) Aber erst mal ein paar Bilder des Ergebnisses!

Essie Stamping Mosaik Design

Essie Stamping Mosaik Design
Essie Stamping Mosaik Design
Essie Stamping Mosaik Design
Essie Stamping Mosaik Design

How - To:

Tutorial Patchwork
  1. Zuallerst habe ich auf meine Holopappe mit den Lacken, die ich nachher auf meine Nägel haben wollte, Recktecke aufgepinselt. Von jeder Farbe 2 Flächen. Ich hab mich für Cocktails & Coconuts, Naughty Nautical und Sunday Funday von Essie entschieden. Als die Lack-Kästchen komplett trocken waren, hab ich auf jeweils ein Kästchen jeder Farbe mit Alpine Snow von OPI und MoYou Explorer Plate 22 ein Muster gestempelt. 
  2. Danach kann man dann wild drauf los schneiden. Bei mir sind es 'Dreiecke' geworden.
  3. Jetzt kann man den Lack ganz vorsichtig mit einer Pinzette von der Pappe ziehen.
  4. Nun kam auf die Nägel auch endlich mal Farbe. Unzwar Angle with a Leadfoot von OPI als weiße Basis des Mosaiks. 
  5. Wenn der Lack noch ganz leicht feucht ist, kann man die Lackpuzzle Teile am besten aufbringen. Dazu die Teile auf den Nagel plazieren und vorsichtig andrücken.
  6. Die überstehende Reste ganz vorsichtig mit einer Nagelschere abschneiden, wenn nötig noch ein Clean-Up mit Pinsel und Nagellackentferner und zum Schluss alles mit Topcoat versiegeln.
Essie Stamping Mosaik Design

Ich bin ganz begeistert von dem Ergebnis <3 so sommerlich und frisch und vor allem ging das ganze so schön schmierfrei. Hatte nämlich erst überlegt das ganze mit Stripingtape und einzelnem Abkleben der Dreiecke zu machen, aber so war es definitiv einfacher :-D

Mit diesem Mosaik - Kleben werde ich auf jeden fall noch öfters mal rumprobieren, mal schauen was man damit noch so anstellen kann :-)

Wünsche euch noch einen schönen Restsonntag <3

Kommentare:

  1. bin ganz begeistert! sieht wirklich klasse aus, das muss ich auch mal ausprobieren ;) wie viele schichten hast du denn auf die pappe lackiert?
    liebe grüße,
    vicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön :-)) :-* freut mich, dass es gefällt! also ich hab zwei gute Schichten drauf gemacht. Sodass der Lack deckend war und nichts mehr durchgeglitzert hat. Zu dick sollte es auch nicht sein, sonst lässt es sich nachher nicht mehr so gut auf den Nagel bringen. Man muss natürlich auch keine Holopappe nehmen, jeder Untergrund den man zuschneiden kann und von dem sich Lack lösen lässt funktioniert dabei :-)

      Löschen
  2. sieht mächtig cool aus. Sehr schön. Die Technik kannte ich noch nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Conny! :-) Und die Technik ist auch wirklich nicht so schwer anzuwenden :-)

      Löschen
  3. Wahnsinn! Wie lange hast du denn dafür gebraucht?! Das sieht echt super gut aus! Ich habe ert gedacht, du hast mit Tape abgeklebt und dann bemalt... Aber so? Echt cool!

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-* Also das eigentliche Platzieren und Zuschneiden und so, dauert gar nicht lange und geht recht unkompliziert. Das was am längsten dauert ist das Trocknen der Lackkästchen, aber das gute ist ja das der auf der Pappe trocknet und man währenddessen etwas anderes machen kann ;-D

      Liebste Grüße zurück :-)

      Löschen
  4. Ahhh, sehr cool, das mit quasi-stamping-decals zu machen :)
    Mit dieser Technik hatte ich noch nicht so viel Glück bisher, aber mal sehen.. ;) ansonsten muss ich wohl doch old fashioned abkleben, um dieses grandiose Design nachzupinseln :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehehe, ja ist definitiv Übung nötig, vor allem um die richtige Dicke der Decals raus zu finden. Aber stimmt, ganz klassisch geht es schließlich auch ;-D

      Vielen Dank <3

      Löschen
  5. Wow! Wunderwunderschön!
    Das schreit so richtig nach Sonne! :)

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) die Sonne lässt sich ja nun endlich auch mal wieder blicken <3

      Löschen
  6. Neat idea! Now I just wish I could understand what you wrote about it :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks :-)! Yeah I've tried to write my posts bilingual, but my english is just too bad for it :-D but if there are things that aren't clear looking at the Picture-Tutoial, feel free to ask and I will do my best to answer the questions :-)))

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, Meinungen und Anregungen von euch :-)