Montag, 7. Juli 2014

OPI Ford Mustang Collection - Race Red

OPI hat in Zusammenarbei mit Ford Mustang eine Kollektion zu ihrem 50 jährigen Jubiläum erstellt. Die Kollektion besteht aus 6 Farben und auf dem Lackdeckel ist ein tolles Mustang-Logo Print :-)

Wirklich umgehauen haben mich die Farben zuerst irgendwie nicht, bis ich dann 'Race Red' in den Previews gesehen habe. Welcher allerdings eigentlich nicht richtig klassisch 'Red' ist, denn er hat einen leichten Orangeton in sich, der aber auch nicht so dominant ist, dass ich nun sagen würde der Lack ist orange. Aber Jacke wie Hose - denn auf den Nägeln ist er eine absolute Wucht. :-D

OPI Mustang Collection Race Red with Angle with a Leadfoot
Im Tageslicht
OPI Mustang Collection Race Red with Angle with a Leadfoot
OPI - Angle with a Leadfoot, Opi - Race Red

Die Beschaffenheit des Lackes machen das Auftragen unglaublich leicht und wenn man sich Mühe gibt würde sogar schon eine Schicht reichen um ein deckendes Ergebnis zu bekommen. Ich habe aber auf den Bildern eine zweite Schicht aufgetragen, weil es so gleichmäßiger wirkte und eine Schicht Orly - Topcoat benutzt.
Der Lack trocknet, so mein Eindruck, etwas dunkler als er im Fläschen und beim Auftragen wirkt.


OPI Mustang Collection Race Red with Angle with a Leadfoot
Im Sonnenlicht - hier kommt der orangene Touch raus

Den Mustang - das Logo des Ford Mustang - habe ich mit einem weiteren Lack aus der Kollektion auf meine Nägel gepinselt. Denn neben 'Race Red' hat es 'Angle with a Leadfoot' dann auch noch zu mir geschafft. Ich verbrauche bei den Naildesigns einfach unglaublich viel Weiß und wollte schon lange eine Alternative zu Alpine Snow haben. Als ich dann in ein paar Reviews gelesen habe, dass 'Angle with a Leadfoot' ein weniger blaustichiges Weiß sein soll und daher weißer wirkt (wie bescheuert das klingt) musste ich ihn einfach haben :-)


OPI Mustang Collection Race Red with Angle with a Leadfoot
Bei Tageslicht
Auch die Konstenz von 'Angle with a Leadfoot' wirkt super. Er wirkt auch einen Tick weniger Zickig als Alpine Snow, der, wie ich finde, sehr schnell Fäden zieht und auch schwer perfekt aufzutragen ist. Wie sich Angle with a Leadfoot allerdings beim Auftragen auf den gesamten Nagel verhält kann ich zur Zeit noch nicht sagen er wirkt aber wesentlich flüssiger als Alpine Snow.

Habt ihr auch schon Lacke aus der Ford Mustang Kollektion auf eurem Wunschzettel stehen oder spricht sie euch eher nicht an?

Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche :-)

Kommentare:

  1. Ich finde die Farbe sehr schick :-)
    Und mich stört der Organgeeinstich überhaupt nicht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich auch überhaupt nicht - bzw war es sogar einer der Gründe warum ich ihn haben wollte :-)

      Löschen
  2. Eine sehr schöne Farbe! :)

    Liebe Grüße ♥
    www.beautylicioushihi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Sieht richtig klasse aus =) Toll, dass du den Mustang so gemalt hast!!!
    Liebe Grüße
    Nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööön :-)

      Grüße zurück!

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, Meinungen und Anregungen von euch :-)