Donnerstag, 18. September 2014

Double Gradient Nails

Guten Abend ihr Lieben,

heute habe ich eine Art des Gradients für euch, die mir schon lange im Kopf rumschwebte, die ich aber nie ausprobiert habe. Ich bin nicht wirklich gut in Gradients - sie werden bei mir immer sehr ungleichmäßig und unsauber - daher bin ich umso glücklicher wie gut es dieses Mal geklappt hat. <3

Als Basis habe ich Angle with a Leadfoot von OPI lackiert und das Gradient dann von der Nagelspitze zur Basis verlaufen lassen. Dafür habe ich Romper Room von Essie und Pink Up Your Life von Rival de Loop genommen. Nachdem ich mit dem Gradient zufrieden war, habe ich es mit einer Schicht HK Girl Topcoat von Glisten & Glow versiegelt. 


Essie Romper Room Gradient

Essie Romper Room Gradient

Das getrocknete Gradient habe ich dann Mit Tesa abgeklebt und eine keilförmige Fläche, von der Nagelbasis zur Spitze verlaufend, frei gelassen. In dem Bereich habe ich dann das Gradient noch einmal genauso gemacht, allerdings habe ich den Farbverlauf in die andere Richtung gemacht. 

Um alles noch ein wenig 'aufzuwerten' kamen dann meine allzeit geliebten Nailstuds vom Born Pretty Store zum Einsatz.


Wie gefällt euch das doppelte Gradient? Steht ihr mit der Gradient Technik auch so auf Kriegsfuß wie ich? ;-)

Kommentare:

  1. Wow das sieht ja toll aus! Hast du das Gradient mit einem Schwamm gemacht? Wie bekommt man das so gleichmäßig hin?^^
    Liebe Grüße von der Pinselfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön! Ja habe das mit diesen dreieckigen Make-Up Schwämmchen gemacht - die so aussehen wie Tortenstückchen :-D also bei mir klappt das so gleichmäßig seit ich den Schwamm vorher nass mache! Das hat mein Gradient Problem gelöst :-)
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Gradients mag ich total gerne, finde sie aber oft zu zeitaufwendig.... aber schön sind sie allemal! Hat bei dir ja auch super funktioniert!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) ja mit nassem Schwamm und mit Bastelkleber umrandeten Nagel geht es mittlerweile ganz gut :-D

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, Meinungen und Anregungen von euch :-)